Antriebssysteme für die Medizintechnik

maxon Antriebe kommen in zahlreichen, medizinischen Anwendungen vor. Unsere Motoren verrichten in hochpräzisen Geräten, wie aktiven Implantaten, Insulinpumpen, Operationsrobotern, Powertools, Hand- und Fussprothesen ihre zuverlässige Arbeit mit bester Qualität. Denn gerade in der Medizintechnik sind die Anforderungen an die Antriebskomponenten sehr hoch: Präzision, Sterilisierbarkeit, hohe Laufruhe und Lebensdauer sowie eine geringe Erwärmung der DC und EC-Antriebe sind erforderlich.



Die Business Unit Medical von maxon hat sich darauf spezialisiert, Antriebssysteme für die verschiedenen medizinischen Anwendungsgebiete zu entwickeln und zu produzieren. Unsere Ingenieure kennen die technischen Anforderungen der Medizintechnik-Branche ganz genau, egal ob bei aktiven Implantaten oder der robotischen Rehabilitation. In enger Partnerschaft mit unseren Kunden entwickelt maxon das passende Antriebssystem – basierend auf einer modularen Standardlösung oder im Bedarfsfall auch komplett kundenspezifisch.
 

 

Unsere Experten beraten Sie in den folgenden Bereichen

Aktive Implantate

mehr erfahren

Mithilfe sensorischer oder aktiver Komponenten überwachen oder unterstützen aktive Implantate die Körperfunktionen des Menschen, wie beispielsweise bei Herzunterstützungssystemen. Die Implantate sollen eine langlebige, zuverlässige Anwendung gewährleisten. Genauso sicher müssen die Motoren funktionieren – maxon kann das garantieren, denn wir wissen, was es in der Medizintechnik braucht.

 

 Anwendungsbereich

  • Herzunterstützungssysteme
  • aktive Ventile
  • Positioniersysteme
  • Pumpsysteme

 

Chirurgische Systeme

mehr erfahren

Hightech hat längst den Operationssaal erobert. Es gehört heute zur Realität, dass Roboter den Chirurgen unterstützen und maxon Antriebssysteme sind ein wichtiger Bestandteil davon. Unsere DC-Motoren weisen keine Rastmomente auf und sind somit ideal für den Einsatz in chirurgischen Robotern. Die minimalinvasiven Operationen sind für den Patienten sehr schonend und hinterlassen kaum Narben. Auch in chirurgischen Handwerkzeuge sind maxon Antriebe im Einsatz, diese Power Tools dienen etwa zum Entfernen von Gewebe und Knorpel zum Bohren von Löchern und befestigen von Schrauben.

 

 Anwendungsbereich

  • Operationsroboter
  • Powertools
  • Dentalgeräte
  • Beatmungsgeräte
  • Intensivtherapie-Systeme
     

Pumpen und Medikamentendosiersysteme

mehr erfahren

Viele Menschen haben einen täglichen Begleiter an ihrer Seite – zum Beispiel eine batteriebetriebene Insulinpumpe. Diese injiziert automatisch bei Bedarf die nötige Menge an Insulin, damit der Blutzuckerspiegel des Diabetes-Patienten auf dem richtigen Niveau bleibt. Die verwendeten Pumpen werden immer kleiner und sicherer – auch wegen der Antriebe von maxon. Kompakte und zuverlässige DC-Motoren und leise Getriebe befördern das Insulin präzise. maxon begleitet die Entwicklung neuer Pumpen und Medikamentendosiersysteme über Jahre und geht spezifisch auf Kundenwünsche ein.

 

 Anwendungsbereich

  • Insulin- / Schmerzpumpen
  • Dialysepumpen

Rehabilitation und Prothesen

mehr erfahren

Kompakte und dennoch leistungsstarke Antriebe von maxon sind in vielen verschiedenen Prothesen im Einsatz. Gleichzeitig stellen moderne Prothesen eine grosse technische Herausforderung dar, denn die unterschiedlichen Anforderungen widersprechen sich: hohes Drehmoment und hohe Geschwindigkeit bei kompakter Bauweise. Entsprechend wichtig ist die Wahl der verbauten Elektromotoren – maxon medical beweist hier Know-how und arbeitet eng mit dem Kunden zusammen, um genau den richtigen Antrieb für die spezifische Anwendung zu finden.

 

 Anwendungsbereich

  • Handprothesen
  • Fussprothesen
  • Exoskelette
  • Therapiesysteme

Profitieren Sie von unserer Expertise

  • ISO 13485 und MDR (Medical Device Regulation) konforme Projektlösungen
  • Massgeschneiderte, hochintegrierte Speziallösungen aus einer Hand abgestimmt auf Kundenwunsch
  • Entwicklungs- und Produktionskompetenz
  • ISO Klasse 8 und GMPc zertifizierte Reinräume
  • Produktionsstandorte in Europa, Asien und USA für Kosteneffizienz und optimale Logistik


Beliebte Produkte

maxon ECX 13/16/19

Die bürstenlosen ECX Speed Motoren mit eisenloser Wicklung zeichnen sich speziell durch einen extrem grossen Drehzahlbereich, hohe Leistung, hervorragende Regeleigenschaften und durch eine unübertroffene Lebensdauer aus. Die sterilisierbaren Antriebe der ECX Speed Reihe sind mit Hallsensoren, Encoder oder Sensorlos verfügbar, können mit Getrieben kombiniert werden und der elektrische Anschluss ist online konfigurierbar.

 

Produktdetails & Spezifikationen

 

maxon ECX Speed 4/6/8

Die Motoren aus der ECX-Speed-Reihe erfüllen höchste Ansprüche aus der Medizintechnik und widerstehen der dauerfeuchten Umgebung und der erhöhten Salzkonzentration im Inneren des menschlichen Körpers. Mit Durchmessern von 4 bis 8 Millimetern eignen sich die bürstenlosen DC-Motoren vor allem für Anwendungen in der Medizintechnik, speziell für aktive Implantate.

 

Produktdetails & Spezifikationen

 

maxon EC 9.2 flat

In der Medizintechnik braucht es Geräte und Antriebe, auf die man sich zu 100 Prozent verlassen kann – und das gilt auch für Pumpen und Medikamentendosiersysteme. So muss zum Beispiel die Insulinausschüttung hochpräzise reguliert sein, weshalb auch der Antrieb ganz exakt arbeiten muss. Und genau das macht der maxon EC 9.2 flat, der in einer leicht modifizierten Version im Antriebsmodul einer Insulinpumpe zum Einsatz kommt.

 

Produktdetails & Spezifikationen

 

maxon DCX 10 S

Der DCX 10 S ist als Kleinantrieb mit vorgespannten Kugellager oder Sinterlager erhältlich. Die optionale Funkenunterdrückung (CLL) macht diesen DC Motor mit Edelmetallbürsten zu einem wahren Langläufer. Die kompakten DCX-Antriebssysteme kommen unter anderem in Hand-und Fussprothesen zum Einsatz und bestechen durch ihre hohe Leistungsdichte (Drehmoment pro Volumen) und ihre absolute Laufruhe.

 

Produktdetails & Spezifikationen

 

Zielorientiert, agil, transparent:
Unser Projektmanagement

Dank klar definierter Vorgehensweisen mit Meilensteinen garantiert maxon einen reibungslosen Projektablauf und ständige Transparenz gegenüber dem Kunden.

Der jeweils aktuelle Meilenstein ist der Garant für den Projekterfolg. MS0 bis MS2 (Konzeptphase bis Designfreeze) ist Verkaufs- und Entwicklungsabhängig. MS3 bis MS4 (Industrialisierungsphase, Qualifizierung, Validierung) ist Produktions- und Qualitätsabhängig.

Qualität

maxon medical ist nach EN ISO 13485 zertifiziert. Diese Norm ist speziell für Produkte in der Medizintechnik ausgelegt. Für mehr Verlässlichkeit und Zurückverfolgbarkeit. Zudem führen wir Projektlösungen konform zur Medical Device Regulation (MDR) durch.


Anwendungsberichte

Medizintechnik

Was Kunden über uns sagen

Langfristige, zuverlässige und stabile Partnerschaften sind entscheidend.

Simon Michel, CEO Ypsomed

Kontakt

 

maxon motor ag
Brünigstrasse 220
6072 Sachseln
Schweiz


+41 (41) 666 15 00